Aktionen

Home / Archive by category "Aktionen"

„ÖPNV braucht Zukunft“ appelliert an Verkehrsminister, entschlossen voranzugehen

Anlässlich der Verkehrsministerkonferenz der Länder (VMK) fordert unser breites Bündnis „ÖPNV braucht Zukunft“ eine Strategie für zukunftsfähigen ÖPNV und hat einen offenen Brief übergeben. Die Umweltverbände, sozialen Bewegungen und Gewerkschaften fordern die Mitglieder der VMK damit auf, endlich den entscheidenden Schritt in Richtung einer sozialökologischen Mobilitätswende zu gehen. 

Weiterlesenmehr

Brandbrief der Betriebs- und Personalräte aus 140 Verkehrsunternehmen an die Politik

ÖPNV und Mobilitätswende in Gefahr!

Wir erleben nie dagewesene Herausforderungen. In der Corona-Krise hat die Mobilität stark abgenommen. Die Einnahmeverluste im ÖPNV auf Straße und Schiene werden für die Jahre 2020 und 2021 voraussichtlich 6,9 Milliarden Euro betragen. Maßnahmen zum Infektionsschutz und zusätzliche Angebote verursachen weitere Kosten. Den Kommunen drohen 2021 Gewerbesteuerverluste von sieben Milliarden Euro, bis 2024 bis zu 35 Milliarden Euro. Ohne Ausgleich sind die Kommunen gezwungen, bei der Daseinsvorsorge den Rotstift anzusetzen.
Weiterlesenmehr

Breites Bündnis

Verkehrswende erfordert entschiedene Investitionen für den Umweltverbund

Gemeinsame Pressekonferenz

Am 4. September wurde ein gemeinsames Positionspapier auf einer Pressekonferenz mit ver.di, BUND, VCD und Fridays for Future vorgestellt. 
Darüber hinaus wurde ein ÖPNV-Gipfel von der Politik gefordert, auf dem diese Forderungen diskutiert werden.
 
Einen breites Bündnis aus Initiator*innen und Unterzeichner*innen unterstützt uns schon dabei. Macht mit!
Weiterlesenmehr

Gemeinsame Rede

Gemeinsame Rede

für die Verkehrswende

Gemeinsam für die Verkehrswende

Gemeinsam für einen Einstieg in die Verkehrswende, Gemeinsame Rede von Fridays for Future und ver.di Fachgruppe Busse und Bahnen am 5. Mai 2020, Berlin

mehr

mehr